• Red Golf Moorfleet

+++Seid am 21.07.19 dabei, bei der British Open in Moorfleet. Sichert euch jetzt euren Startplatz. Es lohnt sich! +++ Hier gehts zur Anmeldung +++

rg startzeitenrg turnierrg golfkurse

Tiger & Rabbit 20.07.2019

Vor den British Open ist es Zeit sich um unsere Rabbits zu kümmern. Wer könnte sich am besten um diese Angelegenheit kümmern? Richtig, unsere Tiger haben sich wieder einmal bereit erklärt, unsere Anfänger mit auf die Runde zu nehmen und die Nervosität zu minimieren. Mit Erfolg! Am heutigen Tage konnten sich einige GolferInnen unterspielen und spielten großartiges Golf, wie die Tiger berichteten.

Bei sommerlichen Temperaturen, bis zu 29°C, hoppelten unsere Rabbits über den Golfplatz. Sonnencreme und viel Wasser waren in den Bags verstaut. Einen Sonnenbrand wollte man sich ja nicht holen und einen Flüssigkeitsmangel versuchte man tunlichst zu vermeiden. Zum Glück wehte noch ein laues Lüftchen, welches die Temperatur einiger Maßen erträglich machte. Die Schweißperlen und die Anstrengung standen, trotz des Windes, jedem im Gesicht geschrieben. Golfen am Limit. 

Der Vorteil heute waren die schönen trockenen Fairways, welches dazu führte, dass die Bälle nach einem schönen Drive ausrollen konnten und wertvolle Meter zurücklegten. Der Weg ins Grün wurde so natürlich viel kürzer. Rechtzeitig vor dem angekündigten Sturm, waren alle Flights im Clubhaus angekommen und bei der Siegerehrung wurden die Gewinner frenetisch gefeiert. 

Wir bedanken und noch einmal bei allen Tigern, welche sich heute Zeit genommen haben. Ihr seid Klasse!

Wilson Beginner Cup 14.07.19

Wie üblich nach dem Red Golf Cup, finden der Wilson Beginner Cup oder das Tiger & Rabbit Turnier statt. Am heutigen Tag war es der Wilson Beginner Cup. Gestern noch Sonne und blauer Himmel, während des Turniers. Heute leichter Nieselregen und noch leichtere Windböen. Dieses sollte unsere tapferen Golfer und Golferinnen nicht davon abhalten, das Handicap zu verbessern. Bei diesen Wetterbedingungen jedoch eine kleine Herausforderung. 

Pünktlich um 10 Uhr wurde der erste Ball auf das Fairway geschlagen. Die Nervosität war besiegt und 9 Loch konnten halbwegs entspannt gespielt werden. Bei den gespielten Runden war von Nervosität nichts zu sehen. Die Scores waren sehr eng bei einander. Bis zuletzt war es spannend wer das Turnier für sich entscheiden wird. Am Ende war es ein einziger Punkt, welcher den ersten vom zweiten trennten. Der zweite Platz musst sogar im Computerstechen ermittelt werden. Hier sei wieder gesagt, dass die letzten Löcher die entscheidenden sind. 

Wir bedanken uns bei allen TeilnehmerInnen und wünschen weiterhin viel Erfolg bei den kommenden Turnieren. 

3. Red Golf Cup 2019

Endlich konnte der 3. Red Golf Cup gespielt werden! Nachdem der letzte aus Sichheitsgründen abgesagt wurde (Regen und Gewitter), wurde er nun heute nachgeholt. 43 TeilnehmerInnen fanden den Weg nach Moorfleet, um Ruhm, Ehre und Punkte zu sammeln. So viel sei gesagt, die Netto Punkte waren heute sehr gut. An einem schwülen Samstagmorgen begann das Turnier mit einem Kanonenstart, wobei die Kanone heute nicht zu hören war. 


Manch einer sagt, sie wurde nicht genutzt, andere sagen auf einen Samstagmorgen hört man nicht gerne eine Kanone. Es kann sich darüber gestritten werden. Am Ende zählen nur die Golf Ergebnisse und diese waren meist positiv zu betrachten.

Ein Vorteil bei den 18 Loch Turnieren ist der Weg von Bahn 9 auf die Bahn 10, alias Bahn 1. Da diese sich direkt am Clubhaus befindet, konnte schnell ein kühles Blondes geordert werden. Man hatte ja ein wenig Luft zwischen den Abschlägen. 

Auf dem Platz wurde um jeden Punkt gefightet. Ein paar Putts wollten nicht fallen, ein paar Bälle nicht fliegen. So ist es im Golf, man liebt und hasst ihn. Eine Hassliebe, um es deutlich zu sagen. Am Ende des Tages kam jeder Flight zufrieden im Clubhaus an. Zwar war der eine oder andere unzufrieden mit seiner Runde, dennoch war das Grundgemüt sehr positiv.

Wir freuen uns schon auf den 4. Red Golf Cup am 10.08.19.

 

adminlogo