Tiger und Rabbit 28.09.19

Das letzte Tiger und Rabbit Turnier in diesem Jahr fand heute in Moorfleet statt. Wieder einmal, wie in den letzten Turnieren zuvor auch, war der Andrang riesig und leider mussten ein paar Tiger traurig zu Hause bleiben. Ein riesen Dank an alle, die sich heute um unsere Rabbits Sorgen wollten und ein Dankeschön an unseren heutigen Starter Alferd. Mit seiner ruhigen und besonnen Art hat er unseren Tigern viel Nervosität genommen.

Kommen wir nun zum Sportlichen. Bei herrlichen Temperaturen starteten unsere Tiger und Rabbits das Turnier. Wie immer handzahm und nicht hungrig nach Punkten, sorgten unsere Tiger dafür, dass die Rabbits nicht von bösartigen Tieren angefallen wurden. Die gefährlichste Tierart auf dem Platz war das zweihörnige Tier Namens: Doublebougey. Kein netter Gefährte in der Tierwelt. Viel lieber sieht man die Vögel Birdie und Eagle. Heute jedoch sind sie gen Süden geflogen und zeigten sich nicht in Moorfleet.

Auch wenn diese besonderen Vögel nicht zu sehen waren, hatten unsere Rabbits viel Spaß auf den Bahnen und konnten ihr ganzes Können zeigen. Bei der Siegerehrung wurden ordentlich Möhren verteilt, worüber sich unsere drei besten Rabbits ziemlich freuten. 

adminlogo